BouvierForum für Interessierte der Rasse Bouvier des Flandres
Willkommen ...
in unserem Forum für Bouvierinteressierte.
Nach der Anmeldung findet man hier viele interessante Informationen über unsere Lieblingsrasse oder einfach nur mal die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen ....

BouvierForum für Interessierte der Rasse Bouvier des Flandres

www.Bouvierforum.de der www.Bouvierhilfe.de
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  KalenderKalender  FAQFAQ  LoginLogin  
Vermittlungshilfe Tierheim Hage ... Bouvier/mix Arthus sucht.. dir. Link siehe Thema Notfälle ... ... Schaut auch immer mal wieder auf unsere Homepage .... www.bouvierhilfe.de ........... update

Austausch | 
 

 Die homöopathische Notfallapotheke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die homöopathische Notfallapotheke   Fr 30 Dez 2011 - 19:00

Hier eine interessante Veranstaltung für die Rheinländer zu dem Thema:

http://www.pet-well.de/aktuelles.html

Der Veranstaltungsort liegt ca. 5 Minuten von der A61/Nettetal-Boisheim entfernt.
Nach oben Nach unten
Jutta



Anzahl der Beiträge : 10728
Anmeldedatum : 07.04.10

BeitragThema: Re: Die homöopathische Notfallapotheke   Fr 30 Dez 2011 - 23:02

Eigentlich könnten wir hier auch mal gut eine homöopathische Notfallapotheke einstellen.....

Überhaupt ist eine Notfallapotheke für den Hund mal interessant ob nun homöopathisch oder Schulmedizin oder auch beides....

Wer kennt sich da aus ??? Und könnte das machen ???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die homöopathische Notfallapotheke   Sa 31 Dez 2011 - 6:53

Ich gehe auf jeden Fall zu der Veranstaltung, vielleicht bekomme ich da brauchbares Material, das ich hier einstellen kann.

Durch ein Gespräch mit der Veranstalterin bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass unser Halbwissen im Bereich der Homöopathie nicht immer wirklich hilfreich ist.

Nach oben Nach unten
Yvonne

avatar

Anzahl der Beiträge : 11881
Anmeldedatum : 07.04.10
Ort : im Hamburger Umland

BeitragThema: Re: Die homöopathische Notfallapotheke   Sa 31 Dez 2011 - 9:36

Ja schade Buggi, dass es bei Dir um's Eck ist. Das schaffe ich nicht.
Solche Veranstaltungen sind immer interesant.
Bei einem Wintertreffen hatten wir auch mal eine Homöopatie Dame, die das auch interessant rübergebracht hat.
Tja eine Notfallapotheke in Sachen Homöop.
Wir haben ein Thema, wo alle Hauptsachen augfezählt sind und wie die Einnahme empfohlen wird als erste Übersicht.
Ich muss mal nachsehen, was ich so in meinem Täschchen habe was ich auf Reisen dabei habe: auf jeden Fall : Arnica, Rhus Toxy, Traumeel, Rimadyl, Sabina, Dulcamara (Secale cornutum + Caulophyllum thalich. für Notfall beim Werfen) Teilweise in Globuli's und als Combipräparate in Ampullen.sowie etwas zum Wunden ausspülen in aufgezogenen Spritzen. (Rescue-Tropfen, Na und natürl. 11 Salze, hier aber nicht das Thema)

_________________
LG
Yvonne und die Buffelbande
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

"Emotionen sind ein Geschenk unserer Vorfahren. Wir haben sie..und alle anderen Tiere auch.
Das dürfen wir niemals vergessen" Marc Beckoff
Nach oben Nach unten
http://www.edigna.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die homöopathische Notfallapotheke   

Nach oben Nach unten
 
Die homöopathische Notfallapotheke
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Homöopathie vs. Phytotherapie
» Borna-Virus
» Weben
» Verabreichung von Globuli
» Silvesterangst!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BouvierForum für Interessierte der Rasse Bouvier des Flandres  :: Buffelecke :: Alles über den Bouvier :: Homoöpathie/Schüssler/Spagyrik-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben
Bouvierhilfe